Datenschutzerklärung

Grundlegendes

 

Diese Datenschutzerklärung soll den Nutzer dieses Internetauftrittes über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personen-bezogener Daten durch den Betreiber dieser Website, also durch den Bürgerverein Ramersdorf 1909 e.V., informieren. Wir befolgen die in diesem Zusammenhang rechtlich relevanten Grundlagen des Telemediengesetzes (TMG) und des Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

 

Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personen-bezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Website Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir eine wiederkehrende Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung.

 

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) können Art. 4 DSGVO entnommen werden.

Datenschutz allgemein

 

Durch den Besuch des Internetauftrittes können Informationen (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) über den Zugriff auf dem Server gespeichert werden. Es werden keine personenbezogenen (z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) Daten, gespeichert.

Sofern personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, sofern möglich, nur mit dem vorherigen Einverständnis des Nutzers der Webseite. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht statt.

Der Anbieter weist darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z. B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter nicht gewährleistet werden kann. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstandenen Schäden.

 

 

Datenerfassung auf unserer Website

 

Wir, der Bürgerverein Ramersdorf 1909 e.V., erheben über unseren Provider aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab.

 

Unsere bei unserem Homepage-Provider in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen, um den Betrieb der Homepage sicherzustellen, umfassen folgende Leistungen: Plattformdienstleistungen, Webspace, Datenbank, technische Wartung.

 

Folgende Daten werden zu den o.g. Zwecken erfasst und protokolliert:

  • Besuchte Website

  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

  • Menge der gesendeten Daten in Byte

  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

  • Verwendeter Browsertyp und Browserversion

  • Verwendetes Betriebssystem

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • Verwendete IP-Adresse

 

Die Daten werden benötigt, um Angriffe, einen fehlerhaften Code oder allgemeine Fehler zu identifizieren. Weiterhin erfolgt eine Speicherung der Server-Logfiles aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Eine Löschung der Daten erfolgt vom Webserver automatisch nach vier Wochen.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen findet nicht statt. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1, b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen, bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

 

 

Verwendung von Cookies

 

Die Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

 

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Newsletterfunktion oder Zugang zum Mitgliederbereich) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1, f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

 

 

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Diese Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Diese Daten zu Ihrer Person werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn Sie geben uns die Einwilligung dazu.

 

 

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

 

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies erfolgt aufgrund unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und dient der Sicherheit von uns als Websitebetreiber: Denn sollte Ihr Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen, können wir dafür belangt werden, weshalb wir ein Interesse an der Identität des Kommentar- bzw. Beitragsautors haben.

 

 

Online-Kartendienst und Routenplaner

 

Im Service-Center auf unserer Homepage ist Google Maps implementiert. Hierfür gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen von Google LLC.

 

 

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

 

Auskunft, Sperrung, Löschung:

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger, Zweck und Umfang Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Bitte nutzen Sie dafür die im Impressum aufgeführte E-Mail Adresse. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung:

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Bitte verwenden Sie die im Impressum aufgeführte E-Mail Adresse. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Veröffentlichung von Daten und Fotos auf der Homepage:

In unseren Online-Medien wird von Veranstaltungen und Ereignissen, die unseren Ort und unseren Verein betreffen, in Ton, Bild, Video und Text berichtet. Bei der Veröffentlichung dieser Inhalte handeln wir im Sinne Art. 6 Abs. 1 DSGVO.

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Twitter Icon
  • Weiß Google+ Icon
  • Weiß YouTube Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • mailto:?subject=Bürgerverein Ramersd

© 2019-20  Bürgerverein Ramersdorf 1909 e.V.

webdesign by Oliver Krug